Kunst-Focus

Seiteninhalt

Adresse und Daten

Die Ausstellung Sinn-Bilder

ist verlängert bis 6.01.2011

 

 

Haus Inselgarten

Insel 8, 77740 Bad Peterstal

Öffnungszeiten:

mittwochs und sonntags 13-18.00 Uhr

 

Der Eintritt ist frei;

einige Werke stehen zum Verkauf

 

Sinn-Bilder

Eine Ausstellung mit Werken von Christoph Feuerstein

 

Wir freuen uns, dass wir Christoph Feuerstein dafür gewinnen konnten,

Zeichnungen, Gemälde und Porzellanmalerei in unseren Räumlichkeiten für die Zeit vom 21.11.-26.12.2010 auszustellen. Zudem ist eine Fotodokumentation zum Herstellungsprozeß der Dresdner Glocken sowie Flachreliefs ihrer Motive zu sehen.

Die Malerei sieht Feuerstein nicht dem Gegenständlichen verpflichtet, sondern will dazu einladen, das Sehen als solches neu zu erleben.

In seinen Werken dieser Ausstellung nimmt er zentrale Erzählungen des Alten Testaments auf, wie z.B. die Sündenfälle des Menschen. Der erste Sündenfall ist an den Anfang der Bibel gestellt, denn vermutlich handelt es sich hier um Grundlagen des Erkennens, ohne die alles Nachfolgende (bis hin zu Kirchenkunst) leicht missverstanden werden kann: Adam und Eva; Kain und Abel sowie der Turmbau zu Babel.

 

 

Christoph Feuerstein

studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Christliche Archäologie in Heidelberg. Er ist als Künstler und Kunsthistoriker tätig.

Sein Arbeitsschwerpunkt ist das Verhältnis von Kunst und Kirche, Dialogphilosophie und jüdische Mystik, die in verschiedenen Medien künstlerisch umgesetzt werden:

Malerei; Glas- und Porzellanmalerei, Glockenzier u.v.m. Seine Arbeiten befinden sich unter anderem in der Dresdner Frauenkirche, der Marienkirche in Karlsruhe und der Klinikkapelle St. Joseph in Offenburg.


Direkt zur Navigation